Virtuelles Kraftwerk – Software von Seven2one

Die optimale Lösung für Ihr Unternehmen

Jetzt Termin vereinbaren
kostenlos & unverbindlich

Warum Virtuelle Kraftwerke?

Unser Energiesystem kann nur dann stabil funktionieren, wenn das Verhältnis von Energien auf der Erzeugerseite mit der Energie auf der Verbraucherseite ausgeglichen ist. Der Wandel im Energiesystem hat dazu geführt, dass der traditionelle Aufbau aus großen Kraftwerken mit fossilen Energieträgern und einer zentralen Steuerung zunehmend wegfällt.

Stattdessen sind dezentrale Energiesysteme entstanden, die sich den erneuerbaren Energien widmen und aus vielen kleinen Kraftwerken bestehen. Gleichzeitig sind neue Verbraucher entstanden wie Wärmepumpen oder die durch die Elektromobilität bedingten neuen Abnehmer von Strom.

Die zunehmende Elektrifizierung der Mobilität hat auch zu einer Verschiebung der Energieflüsse geführt. Aus unidirektionellen Energieflüssen sind bidirektionale Energieflüsse geworden. Das bedeutet, dass der Strom aus dem Stromnetz über die Ladesäule ins Elektroauto fließt, aber auch aus der Fahrzeugbatterie wieder zurück über die Ladesäule ins Stromnetz oder das eigene Haus fließen kann, wenn er benötigt wird.

Parkplatz Elektroauto
Solaranlagen

Was ist ein Virtuelles Kraftwerk?

Energien aus nachhaltigen Quellen prägen unser zukünftiges Leben. Sie stammen bereits zu rund einem Viertel aus Wind und Sonne. Um die zuverlässige Stromversorgung der Bürger zu gewährleisten, müssen Stromerzeuger/Energieversorger die Phasen überbrücken, in denen es wenig Wind oder wenig Sonnenlicht gibt.

Virtuelle Kraftwerke steuern intelligent und sicher den Mix aus verschiedenen dezentralen Einheiten im Stromnetz, wie beispielsweise:

  • Photovoltaikanlagen
  • Wasserkraftwerke
  • Biogasanlagen
  • Windenergieanlagen
  • Blockheizkraftwerke
  • Energiespeicher
  • Private Stromerzeuger
  • Stromspeicher
  • Power-to-X-Anlagen

Ein gemeinsames Leitsystem koordiniert und orchestriert die verschiedenen dezentralen Einheiten. Das können einzelne Erzeugungsanlagen als auch ein Kraftwerkschwarm sein. Der Zweck des Virtuellen Kraftwerks ist die gemeinsame Vermarktung von Strom und eine hohe Flexibilisierung der aggregierten Anlagen. Der Anlagen-Pool kann sowohl aus Erzeugern als auch aus Verbrauchern bestehen.

Energiewirtschaft steht vor großen Herausforderungen

Große und gut zentral steuerbare Kraftwerke fallen der Energiewende zum Opfer. Es entstehen stattdessen kleine und dezentrale Kraftwerke, deren Energiefluss hoher Volatilität unterliegt. Neue elektrische Verbraucher kommen auf allen Spannungsebenen hinzu und die Energieflüsse werden bidirektional. Unternehmen müssen den Wandel von einer nachfragegesteuerten zu einer angebotsgesteuerten Energienutzung bewältigen.

Seven2one hat dafür Lösungen entwickelt, mit denen sich das heutige und zukünftige Energiesystem effektiv und wirtschaftlich steuern lässt. Die Dezentralität erfordert eine optimale Steuerung und Planung, denn die tausend kleinen Anlagen sind über das ganze Land verteilt. Das virtuelle Kraftwerk, basierend auf unserer innovativen Plattform, vernetzt Erzeugerstandorte und Speicher und regelt diese nach Bedarf.

Durch die dezentrale Anbindung der einzelnen Erzeugungsanlagen an die Anlagensteuerung ist ein effizienter Betrieb möglich. Auf Basis von Prognosen werden Fahrpläne erstellt und durch tägliche Anpassungen an den aktuellen Strombedarf ergänzt. Die Prognosen berücksichtigen Wetterdaten und steigern vor allem bei Wind- und Solarkraftanlagen die Vorhersagegenauigkeit.

Ihr VKW zum Greifen nah!

Wir planen gemeinsam Ihr perfektes Virtuelles Kraftwerk.

Jetzt Termin vereinbaren
kostenlos & unverbindlich

Die Energiezukunft ist vernetzt, digital und dezentral

Zukünftig kommt es auf durchdachte und ganzheitliche Wertschöpfungsstrategien im Energiesektor an. Sie erhalten mit dem Virtuellen Kraftwerk den Überblick über Anlagen und deren Fahrpläne. Die optimierten Fahrweisen der Anlagen berücksichtigen Prognosen auf Basis von Algorithmen führen zu einer Kostenreduzierung bei gleichzeitiger Steigerung der Effizienz.

Sie können den Anlagenverbund strategisch individuell einsetzen und mischen unterschiedliche Erzeugungsarten. Die intelligente Vernetzung zwischen Erzeugung und Verbrauch wird damit deutlich leichter und die Nutzung der technologischen Möglichkeiten überaus effizient.

Außerdem ist das Virtuelle Kraftwerk eine Antwort auf die mittel- bis langfristig sinkenden bzw. gänzlich wegfallenden Vergütungssätze auf Basis des EEG 2021.

Durchdachte (Software)Lösungen aus einer Hand – Seven2one

Gleichgültig wie viele Erzeugungsanlagen und Verbraucher Sie in Ihrem virtuellen Kraftwerk poolen, mit unserer Lösung sind Sie auf der sicheren Seite. Ihre Datenprozesse können Sie eigenständig an die Anforderungen in diesem dynamischen Markt anpassen.

Unsere markterprobte individuelle Softwarelösung ist eine zentrale Datendrehscheibe, die zwischen Virtuellem Kraftwerk, Betreiber, dem Leitsystem, dem Abrechnungssystem und weiteren Systemen wie beispielsweise Handelssystemen und Optimierungstools agiert.

Um weiterhin gewinnbringend agieren zu können, müssen Sie sich der gestiegenen Marktdynamik stellen. Die neuen Vermarktungskonzepte für Strom aus kleineren Erzeugungsanlagen machen das Virtuelle Kraftwerk mit dem Konzept der Vernetzung zu einer leistungsstarken Innnovation.

Mit dem durchdachten Monitoring erhalten Sie jederzeit transparenten Überblick über alle Anlagen. In unserem Virtuellen Kraftwerk lassen sich mehrere tausend Anlagen integrieren. Dort agieren sie in festgelegten Zeiträumen, so dass keine manuelle Steuerung mehr notwendig ist.

Unsere entwickelte Leitstandortsoftware sorgt für die sichere Kommunikation der unterschiedlichen Teilnehmer. Anlagen lassen sich gemäß ihrer spezifischen Vor- und Nachteile intelligent zusammenfassen und können kooperieren. Sie passen sich an die jeweilige Wetter- und Netzsituation an und überzeugen durch hohe Übertragungsraten der Daten.

Modularer Aufbau bringt Mehrwert in die Energiewirtschaft

Regelenergie (oder auch Regelleistung) dient als Reserve, um Schwankungen im Stromnetz bzw. in der Frequenz des Stromnetzes auszugleichen. Strom kann in das Netz eingespeist und auch daraus entnommen werden, wenn Regelenergie verbraucht wird. 

Unser virtuelles Kraftwerk optimiert die Anlagen und erstellt Prognosen für eine optimale Betriebsführung. Dabei werden die Anlagen übersichtlich visuell dargestellt und ein übersichtliches Monitoring fasst Fahrpläne als Charts zusammen und zeigt den Status jeder Anlage als Feld an.

Im Kern geht es hierbei um die Modellierung und Betriebsoptimierung, beides sorgt für Effizienzgewinne und reduzierte Kosten. Virtuelle Kraftwerke bündeln den Strom verschiedener, kleiner Erzeuger. Außerdem verfügen sie über ein umfangreiches Monitoring- und Überwachungssystem, welches sich mit dem modularen Aufbau an Ihre Anforderungen anpasst.

Die erste Ausbaustufe erweitert die Funktionen im Monitoring und den Prognosen. Außerdem erfolgt eine Teil-Automatisierung der Prozesse. Über eine Marktanbindung nehmen Sie am Regelenergiemarkt teil.

Die zweite Ausbaustufe bietet Ihnen die Marktanbindung und die Teilnahme an der Strombörse sowie die Anbindung weiterer externer Schnittstellen. Die Anlagen lassen sich ansteuern und die Prozesse laufen vollautomatisiert ab. Dies ermöglicht den dezentralen Anlagenbetreibern den Zugang zum Day-Ahead Markt. So werden Strommärkte auch zugänglicher für den Bauern nebenan.

Stadt von Oben
Virtuelles Kraftwerk Software Mockup

FAQ auf einen Blick

Ihr VKW zum Greifen nah!

Wir planen gemeinsam Ihr perfektes Virtuelles Kraftwerk.

Jetzt Termin vereinbaren
kostenlos & unverbindlich

Fullservice-Anbieter Seven2one

Lernen Sie jetzt unser Portfolio kennen und nehmen Sie Kontakt zu einem unserer über 40 Experten auf. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns mit der Softwareentwicklung. Daraus entstanden ist eine Vielzahl an erfolgreich eingesetzter Software, die seither für unsere Kunden kombiniert, angepasst und weiterentwickelt wurde.

Wir entwickeln mit Leidenschaft Software für eine nachhaltige Energiewelt, die auf einem modularen System basiert, das individualisierbar ist und passgenau auf Ihre Anforderungen entsteht. Agilität und Flexibilität zeichnen uns und unsere Time-to-Market Lösungen aus.

Seven2one ist ein Fullservice-Anbieter, der sich durch den großartigen Teamgeist auszeichnet und für ganzheitliche Lösungen steht. „Geht nicht, gibt’s nicht.“

Services für unsere Kunden

User to user Icon

Beratung

360° Beratung über alle energiewirtschaftlichen Themen

API Icon

Entwicklung

20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung

Zahnräder Icon

Betrieb

Bereitstellung als SaaS (Software as a Service), Cloud, oder on premise mit 24/7 Support – wir haben alles bereits mit unserer Plattform realisiert

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

kostenlos & unverbindlich

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name
Datenschutz-Einwilligung*
Newsletter-Anmeldung
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.