Schulungsteilnehmer

Individuelle Schulungen & Workshops

Wir bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Schulungen rund ihre Seven2one Softwarelösung an. Ob für Anwender, Power-User oder Administratoren – wir bauen die Schulungen nach individuellen Anforderungen auf. Ergänzend dazu konzipieren wir passgenaue Workshops zu aktuellen Themen und für alle Projektphasen.

Wir haben sehr von der maßgeschneiderten Schulung profitiert. In rund 7 Stunden haben wir viel Input zu unseren Themen erhalten – in Theorie und mit praktischen Übungen auf unserem System. Kompakter und praxisnäher kann man Wissen nicht vermitteln.Teilnehmer einer Individualschulung

Maßgeschneiderte Schulung für jedes Anwender-Level

Eine Individualschulung ist ideal, wenn Sie einen Mitarbeiter gezielt oder mehrere Mitarbeiter gemeinsam schulen möchten. Inhalte, Termin und Ort der Firmenschulungen stimmen wir mit Ihnen individuell ab – für einen nachhaltigen Wissenszuwachs.

Einige Beispiele

  • Einführungskurs & Onboarding für neue Kollegen/Innen
  • Auffrischer-Schulung zu ausgewählten Themen
  • Techie-Schulung für Administratoren
  • Deep-Dive (Spezial-Schulungen) für Poweruser

Ihr Mehrwert auf einen Blick

  • Flexible Termingestaltung: Sie bestimmen den Termin
  • Individueller Lernstoff: Sie lernen genau das, was Sie benötigen
  • Persönliche Beratung über Inhalte, Methodik, etc.
  • Optimale Schulungsdauer

Passgenaue Workshops für alle Projektphasen

In allen Phasen eines Individualsoftware-Projektes können maßgeschneiderte Workshops wertvolle Unterstützung bieten. Sie eignen sich beispielsweise bei der Anforderungsanalyse oder Geschäftsprozessoptimierung. Oder wir moderieren eine Ideenwerkstatt, um Geschäftsmodelle (weiter) zu entwickeln. Das sind nur einige von vielen Möglichkeiten. Die Dimensionen eines Workshops – Inhalte, Dauer, etc. – stimmen wir eng mit unseren Kunden ab.

Einige Workshop-Beispiele

Digitalisierung für Stadtwerke und EVU

mehr erfahren

Geschäftsmodelle im Smarten Quartier

mehr erfahren
Der Workshop „Geschäftsmodell im Smarten Quartier“ hat uns dabei geholfen, das Thema für uns als Stadtwerk zu übersetzen. Wir haben jetzt ein Ziel, auf das wir hinarbeiten können, und einen Masterplan. Der Masterplan inklusive Meilensteine ist unser roter Faden, mit dem wir nun ein Angebotsportfolio erarbeiten.Workshop-Teilnehmer im November 2019