Wie Sie mit kontinuierlicher Betriebsoptimierung Energiekosten senken

Energiekosten sind für Industrieunternehmen und Infrastrukturbetreiber ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Viele Unternehmen haben ihre klassischen Energieeffizienzmaßnahmen bereits ausgereizt und sind daher auf der Suche nach neuen Ansätzen, wie sie weiter ihre Energiekosten senken und ihre Energieeffizienz erhöhen können.

Die kontinuierliche Betriebsoptimierung ist daher ein vielversprechender Ansatz, um Energiekosten zu senken. Mehr darüber finden Sie im kostenlosen White Paper. Überdies erfahren Sie, wie Sie das Potenzial in Ihrem Energiesystem entdecken und nutzen können – für weniger Energiekosten und mehr Energieeffizienz.

Was wäre, wenn Sie die Energiekosten weiter senken könnten?

Das kostenlose White Paper zeigt auf, wie Sie das Potenzial in Ihrem Energiesystem entdecken und daraufhin Ihren Betrieb kontinuierlich optimieren können. Darüberhinaus erfahren Sie, wie Sie dies Schritt für Schritt umsetzen. Überdies lernen Sie Best-Practices kennen.

Im White Paper finden Sie Antworten – kompakt und kostenlos!

  • Was ist Optimierung, was ist kontinuierliche Betriebsoptimierung?
  • Wie kann ich Energiekosten senken?
  • Last but not least: Lohnt sich eine kontinuierliche Betriebsoptimierung? Wie setze ich es um?
Flugzeug Start Landung
Wir konnten zeigen, wie die Energielandschaft hier am Flughafen gerade tickt. Das Referenzenergiesystem in Echtzeit zu erleben, das war für uns schon ein richtiger Meilenstein.Holm Wagner, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart Energie GmbH über das Projekt SmartEnergyHub.

Über die Autoren

Portrait von Stefan Kirschbaum

Stefan Kirschbaum ist Produktmanager für die Energieoptimierungssoftware TOP-Energy bei der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V. (kurz GFaI). Für seine Promotion im Fachbereich Maschinenbau an der RWTH Aachen beschäftigte er sich intensiv mit der Simulation und Optimierung industrieller Energiesysteme. Mit seiner Expertise berät Stefan Kirschbaum seit Jahren Industrieunternehmen zu energetischer Optimierung. Zudem ist er Leiter zahlreicher Forschungsprojekte.

Portrait von Jonas Vöhringer, Seven2one

Jonas Vöhringer beschäftigt sich seit drei Jahren intensiv mit den Themen Energieeffizienz und Optimierung von Energiesystemen in Industrie und Infrastrukturbetrieb. Bei Seven2one begleitet er vor allem Projekte in diesem Umfeld von der Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung. Ferner ist er Referent auf Fachveranstaltungen wie beispielsweise der VIK Jahrestagung und vermittelt Know-how.

White Paper herunterladen

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, damit wir Ihnen das White Paper zusenden können.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen, um fortzufahren.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.