Transparenzplattform der EEX

European Energy Exchange AG, Leipzig

Aufbau und Weiterentwicklung der Transparenzplattform der EEX

Projektprofil

Die European Energy Exchange AG, die europäische Energiebörse mit Sitz in Leipzig, betreibt die Informationsplattform "Transparency in Markets". Über diese Plattform veröffentlichen heute über 60 Unternehmen der Strom- und Gasbranche aus neun Ländern ihre Kapazitäts-, Produktions- und Verbrauchsdaten sowie technische Verfügbarkeit. Seven2one implementierte die Transparenzplattform in 7 Monaten und ist heute noch aktiv in die Weiterentwicklung eingebunden.

Key Facts

  • In 7 Monaten bis zum Go-Live
  • Zertifikate-gesicherte Datenkommunikation 
  • Automatisiertes Datenmanagement von der Eingabe bis zur Veröffentlichung
  • Einfache Erweiterbarkeit (Daten, Teilnehmer, Länder, etc.)
  • Projektpartner: andrena objects ag und Secorvo Security Consulting
  • Seven2one ist „Certified Service Provider“ der EEX für die Anbindung von Unternehmen an die Transparenzplattform

Statement

Wir haben uns nicht nur für die Technologie von Seven2one, sondern im speziellen auch für Seven2one als Dienstleister entschieden. Das hohe fachliche Verständnis für die abzubildenden Prozesse und die Agilität bei Veränderungen sind Eigenschaften, die wir in der langjährigen Zusammenarbeit schätzen gelernt haben.

Dr. Marcus Mittendorf, Head of Market Information Services, European Energy Exchange AG