Gesprächssituation im Flur bei Seven2one

SmartGrids-Gespräche über digitale Transformation

Die Veranstaltung richtete sich an Akteure der Energie- und Digitalwirtschaft und stand im Zeichen der Digitalisierung der Energiewende. Referenten aus Forschung und Wirtschaft brachten ihre Best Practice-Cases und Standpunkten der unterschiedlichen Aspekte der digitalen Transformation in der Energiewirtschaft auf die Agenda. 

Themen waren u.a. 

  • Die digitale Transformation: Smarte Städte und Quartiere
  • Finanzierungskonzepte für Innovations- und umweltrelevante Investitionsvorhaben
  • Was bedeutet Digitalisierung für die Energiewende?
  • Technologien, Marktmechanismen und Touch Points der Zukunft. 

Mehr Informationen über aktuelle Projekte, Veranstaltungen etc. erhalten Sie auf der Webseite der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. 

Seven2one ist seit Gründung Mitglied der Smart Grids-Plattform. Seven2one Geschäftsführer Dr. Christoph Schlenzig ist seit Dezember 2015 als Vorstandsmitglied des Vereins tätig.


von Carina Wilfer

Smarte Quartiere als Vorbild für smarte Städte

Die Anforderungen der Menschen an das Leben in Ballungsräumen verändert sich stetig. Um den veränderten Bedürfnissen Rechnung zu tragen, spielt die Entwicklung von smarten Quartieren eine entscheidende Rolle.

Alle Blogeinträge Alle Events

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Zum Newsletter anmelden