Georg Salvamoser Preis Eindrücke und Logo

Stiftung ehrt Energiewende-Engagement

Von Christine Herdt

Ab sofort gesucht: Wenn Sie einen Menschen kennen, der sich außerordentlich für die Energiewende engagiert – im beruflichen oder im privaten Umfeld – können Sie diese Person als Preisträger 2017 für den Georg Salvamoser Preis vorschlagen. Die Georg Salvamoser Stiftung, Freiburg, prämiert „die Helden der Energiewende“ mit ihrem jährlich ausgelobten und mit 25.000 Euro dotierten Umweltpreis. Seven2one fördert diesen Preis, weil wir finden: Um die Energiewende möglich zu machen, braucht es mutige Pioniere, Durchsetzer, Überzeugungstäter. Besonders erwähnenswert ist der Sonderpreis in der Kategorie JUNGE ENERGIE für preisverdächtige Schülergruppen, Auszubildende oder Jungunternehmer/innen.

Über den Umweltpreis und Georg Salvamoser

Der Georg Salvamoser Preis ist ein Umweltpreis, der 2017 inzwischen zum vierten Mal an Pioniere der Energiewende verliehen wird, die sich mit ihren Projekten für eine 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung engagieren.
Ausgelobt wird der Preis von der Georg Salvamoser Stiftung, die in Erinnerung an den 2009 sehr früh verstorbenen Solarpionier Georg Salvamoser in Freiburg gegründet wurde. Der Preis wurde in 2011 von Freiburgs Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon ins Leben gerufen. Die aktuelle Ausschreibung läuft unter dem Motto „Helden der Energiewende gesucht“.
Der Preis ist mit 25.000 Euro ausgeschrieben und damit einer der höchstdotierten Umweltpreise Deutschlands. Für die Prämierung kommen sowohl Einzelpersonen infrage, als auch Unternehmen, Startups, kommunale Gruppierungen und Vereine, Schülergruppen und Auszubildende aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Letztere werden in diesem Jahr erstmals mit der Sonderkategegorie JUNGE ENERGIE prämiert.

Als Preisträger gesucht werden wegweisende Menschen, die mit ihren Projekten dazu beitragen, die Vision von 100 Prozent erneuerbaren Energien Realität werden zu lassen und die bei der Umsetzung ihrer Projekte erfolgreich Widerstände überwunden haben. Kriterien für die Verleihung sind auch der Innovationsgrad, die Originalität und der Vorbildcharakter der eingereichten Projekte. Bewerbungsschluss ist der 10. April 2018. Einreichungen erfolgen ausschließlich online unter www.georg-salvamoser-preis.de. Die Preisverleihung findet am 21. Juni 2018 im Rahmen der internationalen Solarfachmesse INTERSOLAR in München statt.

Engagement von Seven2one für die Helden der Energiewende

Seven2one unterstützt die Vergabe des Umweltpreises, denn hier werden Helden der Energiewende geehrt: Pioniere, die sich für erneuerbare Energien einsetzen und sich dabei von anstrengenden Projektabschnitten und Widerständen nicht abschrecken lassen, sondern erst recht davon motiviert sind, weiterzumachen. Das erinnert uns an viele unserer Kollegen und Kunden, die wir im Laufe der Jahre kennengelernt haben und mit denen wir gemeinsam auf Pionierswegen unterwegs waren und sind. Wir wissen, dass die Energiewende kein einfaches Projekt ist, sondern eine komplexe, facettenreiche Herausforderung, die mutige Macher erfordert.

Gerade auch die Auszeichnung junger Menschen in der Kategorie JUNGE ENERGIE zeigt auf, dass die Helden der Energiewende in allen Bereichen der Gesellschaft zu finden sind. Der hochdotierte Georg Salvamoser Preis ist nicht nur eine finanzielle Unterstützung der Prämierten, sondern trägt auch über die breit aufgesetzte PR-Arbeit auf und um die INTERSOLAR dazu bei, Pioniersprojekte bekannt zu machen, besondere Leistungen öffentlich zu würdigen und aufzuzeigen, dass sich Engagement lohnt.

Diese Leidenschaft für die Energiewende, welche die Georg Salvamoser Stiftung mit dem Preis würdigt, entspricht unseren Werten. Seven2one entwickelt individuelle Softwarelösungen für die Energiewende und findet gemeinsam mit seinen Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, energieintensive Industrie und neue Player im Markt Möglichkeiten, Smart Energy Geschäftsmodelle zu konzipieren, mit denen die Energiewende weitere Power bekommt.

Wir drücken allen Nominierten jetzt schon die Daumen und möchten mit unserer Unterstützung dazu beitragen, den Georg Salvamoser Preis weiter bekannt zu machen – damit eine möglichst große Auswahl an Helden der Energiewende in Deutschland entdeckt wird.

Ihr Feedback

Wir freuen uns, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Kommentare gemäß unserer Datenschutzerklärung moderiert werden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.